© 2012 W. Rotschek

2012-02-14

Eistauchen

unter verschärften Bedingungen.

Wie sonst sollte man Eistauchen bei Temperaturen von Minus 20 und kälter bezeichnen.

Mensch und Material waren gefordert. Aber es hat sich gezeigt, daß Tauchen auch unter solchen Verhältnissen Spaß machen kann.

-> Zu den Bildern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen