© 2012 W. Rotschek

Sudan

Schlagwörter: , ,

Sudan 2019

Haie, Haie, Haie, ......

Dazu noch intakte Riffe und jede Menge Fisch.

So, oder so ähnlich, kann man die Riffe im Sudan beschreiben. Und so ähnlich habe ich auch die Tauchgänge vor 30 Jahren in Ägypten erlebt.

Allerdings ist die Anreise und die Logistik nicht so einfach wie für Ägypten.

Ist man allerdings erst einmal vor Ort, dann wird man bei den Tauchgängen für alles entschädigt. Zusätzlich hat man den Vorteil, dass man sich die Tauchplätze nicht mit unzähligen anderen Tauchbooten teilen muss. In zehn Tauchtagen, hatten wir nur einmal andere Boote am selben Riff.

Dazu noch das gewohnt gute Service der Crew auf der Seawolf Dominator.

Alles zusammen das beste Rezept für einen gelungenen Tauchurlaub.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen