© 2012 W. Rotschek

2013-05-09

Grüner See - erster Besuch 2013

Ich habe es tatsächlich geschafft um 6:00 Uhr von zu Hause wegzukommen. Und das, ohne etwas zu vergessen.

Die Aussichten waren prächtig - die Abfahrt erfolgte bei bestem Sonnenschein. Wolken waren nicht wirklich zu sehen.

Nach dem Tunnel unter dem Semmering durch dachte ich mir jedoch - sch...., wer hat die Sonne gestohlen.

Wolken bis auf die Fahrban runter, von der Sonne keine Spur mehr. Nach dem Verlassen der Autobahn in Kapfenberg - Nieselregen.

Mein Gedanke - Sch....wetter.

Doch der Grüne See hat sein eigenes Wetter. 3km vor dem See begannen die Wolken sich zu lichten und am See strahlender Sonnenschein.

-> Zu den Bildern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen